News

/ Forschung, Doktorat, Info

Ausschreibung Anschubstipendien Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft

Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt zwei einjährige Anschubstipendien über CHF 30 000 aus (Antritt: 1. April 2023). Diese sollen vielversprechende Nachwuchsforschende darin unterstützen, ihr…

/ Forschung, Info

Stellenausschreibung: Assistenz in germanistischer Mediävistik 60%

Am Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft des Departements Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Basel (Deutsches Seminar) ist auf den 1. Februar 2023 eine 60%-Stelle wissenschaftliche Assistenz in der…

/ Studium

Ringvorlesung: Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal

Die Sprache gilt als ein distinktives Merkmal unserer Spezies. Menschliche Sprache(n) sind aber nicht nur in Hinblick auf ihre Komplexität einzigartig, sondern auch in Hinblick auf die Diversität: Verschiedene Gruppen kommunizieren in…
Cover Primitive Thinking

/ Forschung, Info

Neuerscheinung: «Primitive Thinking. Figuring Alterity in German Modernity»

Prof. Dr. Nicola Gess veröffentlicht eine erweiterte und überarbeite Fassung und Übersetzung der Monographie "Primitives Denken".

/ Info

Einladung zum Anlass für Erstsemestrige

Liebe Studienanfängerinnen, Liebe Studienanfänger, Wir möchten Sie sehr herzlich im Deutschen Seminar willkommen heissen und Sie zu Ihrem Studienbeginn am Anfang des Semesters gerne persönlich begrüssen. Zugleich möchten wir Ihnen…

/ Forschung

Teilnehmende für Forschungsprojekt in der Linguistik gesucht

Möchten Sie etwas zu einem Forschungsprojekt zum Schweizerdeutschen beitragen und dabei mit etwas Glück einen Einkaufsgutschein von COOP gewinnen? Dann nehmen Sie bitte an unserer Umfrage teil.

/ Studium

Im HS 2022 bietet der Masterstudiengang Literaturwissenschaft für das Modul "Literaturwissenschaftliche Praxis" wieder exklusive Veranstaltungen an

Verlag (Archiv, Edition) Lucia Lanz: Seminar: Verlag: Einblick in die Praxis eines Literaturverlags (3 KP) - 66109-01 Literaturvermittlung (Literaturkritik) Martina Kuoni: Seminar: Literaturvermittlung: Formate der Literaturvermittlung…
Cover Grundlagen einer Theorie der Prosa

/ Forschung, Info

Neuerscheinung: «Grundlagen einer Theorie der Prosa»

Prof. Dr. Ralf Simon veröffentlicht in der Reihe «Theorie der Prosa» sein neues Werk «Grundlagen einer Theorie der Prosa Überlegungen zur basalen Selbstreferentialität der Dichtung nach Roman Jakobson».
Sarina Tschachtli

/ Forschung, People, Campus, Info

Mediävistik: Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin

Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin (mit Tenure Track) für Germanistische Mediävistik. Sie wird ihre Stelle am Departement Sprach- und Literaturwissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät am 1. September…

/ News, Info

Ausschreibung: Wissenschaftliche Hilfsassistenz für das Tutorat Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Der Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft sucht für das Herbstsemester 2022 (1.8.2022–31.1.2022) EINE WISSENSCHAFTLICHE HILFSASSISTENZ FÜR DAS TUTORAT NEUERE DEUTSCHE…

Veranstaltungen

04 Okt 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Intercultural communication in a globalized world

Vortrag von Dr. Carolin Debray im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
11 Okt 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Empirical literary studies: The study of absorbed reading on online social reading platforms

Vortrag von Dr. Moniek Kuijpers im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
20 Okt 2022
10:00

Ort:
Great Lecture Hall

Gastvorlesung / Vortrag

"What can usage data tell us about language change?"

Vortrag von Prof. Dr. Martin Hilpert (Université de Neuchâtel)
25 Okt 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Trilingual institutional communication in Switzerland: The place of Italian

Vortrag von Prof. Dr. Angela Ferrari und Dr. Filippo Pecorari im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
01 Nov 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Formen und Funktionen metadiskursiver Praktiken in analogen und digitalen wissenschaftlichen Texten

Vortrag von Dr. Mirjam Weder im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
08 Nov 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Multimodal Conversation Analysis: Exploring the interface between talk and the body

Vortrag von Prof. Dr. Lorenza Mondada im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
15 Nov 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Evaluation and Computer-Mediated Communication: Reddit as a case in point

Vortrag von Dr. Thomas Messerli im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
22 Nov 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Multimodale Interaktionsanalyse: Kreativität in Werbeagenturen

Vortrag von Dr. Robert Reinecke im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"
06 Dez 2022
16:15  - 18:00

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 120

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Kontrastive Medienlinguistik: Aktuelle Kriegsberichterstattung von Fernsehnachrichten im Vergleich

Vortrag von Prof. Dr. Martin Luginbühl im Rahmen der Ringvorlesung "Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal"

Vergangene Veranstaltungen

10 Dez 2021
16:00

Ort:
UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)

Öffentliche Veranstaltung

Der Geist, der in die Beine fährt. Hermann Hesses «Steppenwolf» in einer Lesung mit Musik

Lesung: Woody Mues (Schauspieler) Musik: Stefan Braun (Cello) Einführung: Prof. Dr. Alexander Honold (Literaturwissenschaftler, Universität Basel)
09 Dez 2021 - 11 Dez 2021
00:00 - 12:18

Ort:
diverse Orte in Basel

Veranstalter:
Verein Hermann Hesse Basel.

Öffentliche Veranstaltung

Hermann Hesse Festival Basel vom 9. bis 11. Dezember

2021 feiert Basel 75 Jahre Nobelpreis seines ehemaligen Einwohners Hermann Hesse. Die Regierung weiht den Hermann Hesse-Platz ein. Das Basler Hermann Hesse Komitee konstituiert sich erstmals als Verein. Es veranstaltet Basels erstes Hermann…
08 Dez 2021
16:15  - 18:00

Ort:
Hörsaal 1 des Pharmazentrums (Klingelbergstrasse 50, 4056 Basel) und online via Zoom

Veranstalter:
DSLW

Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung

Geistliches Spiel und Volksspektakel. Schweizer Spielformen des Welttheaters.

Vortrag von Prof. Dr. Irmgard Wirtz (Universität Bern) im Rahmen der Ringvorlesung "Theatrum mundi. Das Theater als Weltmodell"
07 Dez 2021
18:00

Ort:
Wird noch bekannt gegeben.

Veranstalter:
Studienberatung DSLW

Infoveranstaltung

Infoveranstaltung: Erasmus / Austauschmöglichkeiten für BA- und MA-Studierende des Departementes Sprach- und Literaturwissenschaften

02 Dez 2021
14:00  - 16:00

Ort:
Vortragssaal der Universitätsbibliothek Basel

Veranstalter:
Deutsches Seminar, Mediävistik

Gastvorlesung / Vortrag

Anleitung für eine gelungene Ehe? Die ‚Melusine‘ und andere Lektüren des Ehepaars Niklaus Meyer zum Pfeil und Barbara zum Luft

Gastvortrag von Dr. Kristina Domanski
01 Dez 2021
16:15  - 18:00

Ort:
Hörsaal 1 des Pharmazentrums (Klingelbergstrasse 50, 4056 Basel) und online via Zoom

Veranstalter:
DSLW

Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung

Denk- und Spielfiguren des Welttheaters im Theater von Federico García Lorca

Vortrag von Prof. Dr. Uta Felten (Universität Leipzig) im Rahmen der Ringvorlesung "Theatrum mundi. Das Theater als Weltmodell".
30 Nov 2021
08:30  - 12:00

Ort:
Online via Zoom

Veranstalter:
Medical Humanties / Deutsches Seminar

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Vortragsreihe Medizin und Literatur: Melitta Breznik, Mutter. Chronik eines Abschieds

24 Nov 2021
16:15  - 18:00

Ort:
Hörsaal 1 des Pharmazentrums (Klingelbergstrasse 50, 4056 Basel) und online via Zoom

Veranstalter:
DSLW

Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung

Die Welt im Netz. Kartographische Repräsentationen von Himmel und Erde in der frühen Neuzeit.

Vortrag von Jan Mokre (Österreichische Nationalbibliothek) im Rahmen der Ringvorlesung "Theatrum mundi. Das Theater als Weltmodell".
17 Nov 2021
16:15  - 18:00

Ort:
Hörsaal 1 des Pharmazentrums (Klingelbergstrasse 50, 4056 Basel) und online via Zoom

Veranstalter:
DSLW

Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung

Totales Theater. Zu Hofmannsthals und Reinhardts Salzburger grossem Welttheater.

Vortrag von Prof. Dr. Nicola Gess (Universität Basel) im Rahmen der Ringvorlesung "Theatrum mundi. Das Theater als Weltmodell".
16 Nov 2021
08:30  - 12:00

Ort:
Online via Zoom

Veranstalter:
Medical Humanities, Deutsches Seminar

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Vortragsreihe Medizin und Literatur: Tabea Hertzog, Wenn man den Himmel umdreht, ist er ein Meer