Offene Stellen

Wissenschaftliche Hilfsassistenz für das Tutorat Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Der Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft (Abteilung für Neuere deutsche Literatur) sucht für das Herbstsemester 2020 (1.8.2020 –31.1.2021) eine Wissenschaftliche Hilfsassistenz für das Tutorat Neuere deutsche Literaturwissenschaft.

Das Tutorat wird – vorbehaltlich der Finanzierung –  begleitend zu den Proseminaren der Stufe I angeboten (»Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft«); es soll den Studierenden insbesondere die Möglichkeit geben, das im Proseminar I erworbene methodische Wissen in praktischen Übungen (etwa zur Narratologie, zur Lyrik- und Dramenanalyse, etc.) zu vertiefen. Gesucht wird ein/e engagierte/r Tutor/in, die/der dieses Tutorat begleitend zu den vier Parallelkursen und in enger Absprache mit den Dozierenden im Herbstsemester 2020 im Umfang von zwei Semesterwochenstunden unterrichtet.

Bewerbungsvoraussetzungen: abgeschlossenes BA-Studium der Deutschen Philologie; Immatrikulation in einem der Master-Angebote des Fachbereichs Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Curriculum Vitae, akademische Zeugnisse) sowie einem kurzen Motivationsschreiben an:

MA Anna Karško und Dr. Agnes Hoffmann
Universität Basel, Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
Nadelberg 4, 4051 Basel

Senden Sie Ihre Unterlagen (zusammengefasst in einem pdf-Dokument) an
anna.karsko@unibas.ch und agnes.hoffmann@unibas.ch

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2020.

Bei Nachfragen stehen Anna Karško und Agnes Hoffmann gerne zur Verfügung.