News

Sarina Tschachtli

/ Forschung, People, Campus, Info

Mediävistik: Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin

Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin (mit Tenure Track) für Germanistische Mediävistik. Sie wird ihre Stelle am Departement Sprach- und Literaturwissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät am 1. September…

/ News, Info

Ausschreibung: Wissenschaftliche Hilfsassistenz für das Tutorat Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Der Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft sucht für das Herbstsemester 2022 (1.8.2022–31.1.2022) EINE WISSENSCHAFTLICHE HILFSASSISTENZ FÜR DAS TUTORAT NEUERE DEUTSCHE…

/ Studium, Weiterbildung, Info

Komma-Kurs für Studierende der Deutschen Philologie und anderer Fachrichtungen

Kämpfen Sie Arbeit für Arbeit, Essay für Essay mit den Kommas? Haben Sie die Komma-Regeln nie richtig gelernt und werden das ungute Gefühl nicht los, sie nie und nimmer richtig zu beherrschen? Dann lassen Sie sich im Komma-Kurs von Dr.…

/ Forschung, Events, Info

Jubiläumsausstellung 'Mehrsprachigkeit' ab 20. Mai 2022 im sprachpanorama laufenburg

Welche Rollen spielt Mehrsprachigkeit in unserem eigenen Leben und in unserer Gesellschaft? Die Ausstellung greift umfassend individuelle und gesellschaftliche Aspekte der verschiedenen Dimensionen von Mehrsprachigkeit auf. Für diese…

/ Studium, Weiterbildung, Campus, Info

Kursprogramm des Sprachenzentrums der Universität Basel

Wir möchten Sie auf das Kursprogramm des Sprachenzentrums der Universität Basel aufmerksam machen. Es werden u.a. Kurse und Begleitungen zum wissenschaftlichen Schreiben angeboten: Begleitetes Schreiben kann man neu ein Mal kostenlos…
Cover Allgemeines deutsches Glossarium

/ Forschung, People, Info

Neuerscheinung: Johann Jakob Spreng, Allgemeines deutsches Glossarium

Prof. Dr. Heinrich Löffler (bis 2004 ordentlicher Professor für Deutsche Philologie an der Universität Basel) gibt das historisch-etymologische Wörterbuch der deutschen Sprache im Schwabe Verlag heraus.

/ Studium, Weiterbildung, Info

Persönliche Integrität Kursangebot

Toleranz und Respekt sind zentrale Werte, die wir an der Universität Basel vertreten und leben möchten. Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Mobbing werden nicht geduldet. Zu diesen Themenbereichen hat das Diversity Team der Uni Basel…

/ Studium, Info

Tutorate zu den Proseminaren "Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache"

Begleitend zu den Proseminaren wird der Besuch der Tutorate empfohlen.

/ Studium, Info

"Böse von Jugend an". Sünde und Schuld in Theologie, Judaistik und moderner Literaturwissenschaft. Seminar mit Studienreise und internationaler wissenschaftlicher Konferenz in Moskau

Wieder-Ankündigung/-Ausschreibung mit neuem Termin im Juni 2022

/ Studium, Info

Im FS 2022 bietet der Masterstudiengang Literaturwissenschaft für das Modul "Literaturwissenschaftliche Praxis" wieder exklusive Veranstaltungen an

Archiv & Edition: Andreas Mauz: 64217-01 - Seminar: Archiv/Edition: Literaturwissenschaft im Archiv. Eine Einführung https://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/de/semester-planung?id=265437 Literaturkritik: Daniel Graf: 64216-01 -…

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Vergangene Veranstaltungen

07 Jun 2018
20:00

Ort:
Spalengraben 8, 4051 Basel

Öffentliche Veranstaltung

Gartentage - Eine Wanderlesung der Universitären Schreibgruppe

Die Schreibgruppe "Schreibsache" der Universität Basel lädt zur gemütlichen Lesung im Botanischen Garten ein
30 Mai 2018
18:00

Ort:
Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18-20

Öffentliche Veranstaltung

„Ein sprachlicher Jahrhundertschatz wird gehoben – Johann Jakob Sprengs Allgemeines Deutsches Glossarium“

Einführungsvortrag zur gleichnamigen Ausstellung in der Universitätsbibliothek Basel
29 Mai 2018
18:00  - 20:00

Ort:
eikones NFS Bildkritik, Rheinsprung 11, 4051 Basel

Gastvorlesung / Vortrag, Öffentliche Veranstaltung

Friedrich Schlegels Louvre-Briefe und seine spätromantische Bildtheorie

Gastvortrag von Prof. Johannes Endres (University of California/Riverside)
08 Mai 2018
14:15  - 16:00

Ort:
Vesalianum, Grosser Hörsaal, EO.16

Gastvorlesung / Vortrag

Der Esstisch - Ein Beitrag zur kulturhistorischen Linguistik

Prof. Dr. Angelika Linke (Universität Zürich)
04 Mai 2018
12:15  - 14:00

Ort:
Seminarraum 3, Deutsches Seminar, Nadelberg 4

Veranstalter:
Dr. Mirjam Weder

Einführung in das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit in Linguistik

In dieser Kurzveranstaltung der germanistischen Linguistik wird kompakt in das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit in Linguistik eingeführt.
10 Apr 2018
19:30  - 21:00

Ort:
Buchhandlung Labyrinth

Peter Handke - Räume der Schrift, Wege des Erzählens

Buchpräsentation in der Buchhandlung Labyrinth
10 Apr 2018
10:15  - 12:00

Ort:
Vesalianum, Grosser Hörsaal (EO.16)

Gastvorlesung / Vortrag

Abgründe der Mimesis. Goethes skeptische Bildanthropologie in den "Wahlverwandtschaften"

Prof. Dr. Sabine Schneider (Deutsches Seminar der Universität Zürich)
05 Apr 2018
10:15  - 12:00

Ort:
Vesalianum, Petersplatz 1, Basel, Grosser Hörsaal (EO.16)

Gastvorlesung / Vortrag

"Denke=Lust". Catharina Regina von Greiffenberg

Gastvortrag von Prof. Dr. Mireille Schnyder (Universität Zürich) im Rahmen der Vorlesung "Literaturgeschichte: Vom Barock bis zur Aufklärung" von Nicola Gess
03 Apr 2018
14:15  - 16:00

Ort:
Vesalianum, Grosser Hörsaal, EO.16

Gastvorlesung / Vortrag

Sprache und Trauerkultur 2.0 zwischen Konvivialität und Gedenken

Dr. Susanne Tienken (Stockholm)
21 Mär 2018
14:15  - 16:00

Ort:
Deutsches Seminar, Raum 3

Gastvorlesung / Vortrag

Osmotische Werbung im Web 2.0: Die Bewerbung jugendlicher Körper am Beispiel der multimodalen Textsorte `Stylingtutorial`

PD Dr. Dorothee Meer (Duisburg-Essen)