Veranstaltung:

08May 2019
16:15 - 18:00

Hubert Thüring und Simon Aeberhard
Deutsches Seminar, Seminarraum 5

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Martin R. Dean zu Gast

Im Rahmen des Seminars »Gegenwartsliteratur: Paarungen« ist am Mittwoch, 8. Mai, der Basler Autor Martin R. Dean mit seinem Roman Warum wir zusammen sind (2019) zu Gast und stellt sich den Fragen der Studierenden.

Cover Warum wir zusammen sind

Warum sind wir zusammen? Und wie? Martin R. Dean verstrickt uns in seinem neusten Roman Warum wir zusammen sind in eine Welt, in der jedes Problem zum Liebesproblem zu werden scheint. Unverfroren und mitleidslos exponiert er die Hauptfiguren in ihrem egoistischen Drang nach Selbstverwirklichung und erreicht damit genau, was er will: Die Leserschaft stößt sich an der Selbstbezogenheit der Protagonisten, bis sie plötzlich zu hinterfragen beginnt… Stören mich genau jene Verhaltensweisen, in denen ich mich selbst wiedererkenne? – Ein aufregendes Werk, das uns am Ende mit der Frage entlässt: Ist die große Liebe in unserer Gesellschaft noch möglich? War sie es überhaupt jemals?


Veranstaltung übernehmen als iCal

Kontakt: News & Veranstaltungen