26Nov 2019
19:30

Buchhandlung Labyrinth, Nadelberg 17, 4051 Basel

Ausstellung / Vernissage

"Zweifel" von Wolfram Malte Fues

Vernissage & Gespräch mit Ralf Neubauer und Felix Tarantik

«Auf der einen Seite von ihm liegt das Gebiet der Wissenschaft. Auf der anderen Seite das Gebiet des Lebens und der Kunst. Zwischen diesen beiden Gebieten liegt der Essay.» (Robert Musil)

Wolfram Malte Fues, einerseits Literaturwissenschaftler und andererseits Lyriker, hat seinem Essayband «Zweifel» dieses Motto vorangestellt. In einer schnörkellosen, hochpräzisen Sprache nimmt er seine Bildung und seinen Scharfsinn zusammen und stellt sich politischen Problemen unserer Zeit, von SVP und Vandalismus bis IS, Neoliberalismus und Konsumismus.



Veranstaltung übernehmen als iCal

Kontakt: News & Veranstaltungen