News-Übersicht

RSS

Prof. Dr. Cordula Kropik

/ Forschung, Studium, People

Neue Assistenzprofessorin für Germanistische Mediävistik an der Universität Basel

Das Rektorat der Universität Basel hat die Altgermanistin Prof. Dr. Cordula Kropik zur Assistenzprofessorin für Germanistische Mediävistik und allgemeine Literaturwissenschaft ernannt.

/ Studium, People, Info

Germanistische Mediävistik

Berufung / Nachfolge Hochschuldozentur
"

/ Events

Konzertante Lektüren – Ein Festkolloquium für den Basler Literaturwissenschaftler Prof. Karl Pestalozzi

Fotostrecke zum Anlass
"

Erstens, zweitens, drittens: Listen in der Alltagskommunikation

Wir alle benutzen täglich Listen, wenn wir kommunizieren. Der Linguist Philipp Dankel beschäftigt sich in seiner Forschung mit gesprochenen Listen und erklärt in einem Gespräch, weshalb und wie wir Listen in der mündlichen...

/ People

„Sein und Streit“: Über das Staunen. Eine Reise zum Ursprung der Philosophie

Nicola Gess bei Deutschlandfunk Kultur

/ People

Martin R. Dean: Alle Paare sind auf ihre Weise unglücklich

Beitrag zum neuen Roman des Basler Autors bei SRF 2 Kultur

Tutorate zu den Proseminaren «Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache»

Begleitend zu den Proseminaren wird der Besuch der Tutorate empfohlen. Ziel der Tutorate ist neben der Prüfungsvorbereitung die Vertiefung der im Proseminar behandelten Lehrstoffe sowie die Klärung offen gebliebener Fragen. Die Tutorate...

/ People

«Digitales Lesen müssen wir zuerst lernen»

Gespräch mit Gerhard Lauer über die Zukunft des Lesens bei SRF 2 Kultur

/ Studium

MSG Literaturwissenschaft: Europäische Literaturen im Vergleich – literaturwissenschaftliche Praxis inklusive

Veranstaltungen im FS 19
"

/ Forschung

Staunen. Eine Poetik

Neues Buch von Nicola Gess im Wallstein Verlag