News

Sarina Tschachtli

/ Forschung, People, Campus, Info

Mediävistik: Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin

Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin (mit Tenure Track) für Germanistische Mediävistik. Sie wird ihre Stelle am Departement Sprach- und Literaturwissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät am 1. September…

/ News, Info

Ausschreibung: Wissenschaftliche Hilfsassistenz für das Tutorat Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Der Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft sucht für das Herbstsemester 2022 (1.8.2022–31.1.2022) EINE WISSENSCHAFTLICHE HILFSASSISTENZ FÜR DAS TUTORAT NEUERE DEUTSCHE…

/ Studium, Weiterbildung, Info

Komma-Kurs für Studierende der Deutschen Philologie und anderer Fachrichtungen

Kämpfen Sie Arbeit für Arbeit, Essay für Essay mit den Kommas? Haben Sie die Komma-Regeln nie richtig gelernt und werden das ungute Gefühl nicht los, sie nie und nimmer richtig zu beherrschen? Dann lassen Sie sich im Komma-Kurs von Dr.…

/ Forschung, Events, Info

Jubiläumsausstellung 'Mehrsprachigkeit' ab 20. Mai 2022 im sprachpanorama laufenburg

Welche Rollen spielt Mehrsprachigkeit in unserem eigenen Leben und in unserer Gesellschaft? Die Ausstellung greift umfassend individuelle und gesellschaftliche Aspekte der verschiedenen Dimensionen von Mehrsprachigkeit auf. Für diese…

/ Studium, Weiterbildung, Campus, Info

Kursprogramm des Sprachenzentrums der Universität Basel

Wir möchten Sie auf das Kursprogramm des Sprachenzentrums der Universität Basel aufmerksam machen. Es werden u.a. Kurse und Begleitungen zum wissenschaftlichen Schreiben angeboten: Begleitetes Schreiben kann man neu ein Mal kostenlos…
Cover Allgemeines deutsches Glossarium

/ Forschung, People, Info

Neuerscheinung: Johann Jakob Spreng, Allgemeines deutsches Glossarium

Prof. Dr. Heinrich Löffler (bis 2004 ordentlicher Professor für Deutsche Philologie an der Universität Basel) gibt das historisch-etymologische Wörterbuch der deutschen Sprache im Schwabe Verlag heraus.

/ Studium, Weiterbildung, Info

Persönliche Integrität Kursangebot

Toleranz und Respekt sind zentrale Werte, die wir an der Universität Basel vertreten und leben möchten. Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Mobbing werden nicht geduldet. Zu diesen Themenbereichen hat das Diversity Team der Uni Basel…

/ Studium, Info

Tutorate zu den Proseminaren "Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache"

Begleitend zu den Proseminaren wird der Besuch der Tutorate empfohlen.

/ Studium, Info

"Böse von Jugend an". Sünde und Schuld in Theologie, Judaistik und moderner Literaturwissenschaft. Seminar mit Studienreise und internationaler wissenschaftlicher Konferenz in Moskau

Wieder-Ankündigung/-Ausschreibung mit neuem Termin im Juni 2022

/ Studium, Info

Im FS 2022 bietet der Masterstudiengang Literaturwissenschaft für das Modul "Literaturwissenschaftliche Praxis" wieder exklusive Veranstaltungen an

Archiv & Edition: Andreas Mauz: 64217-01 - Seminar: Archiv/Edition: Literaturwissenschaft im Archiv. Eine Einführung https://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/de/semester-planung?id=265437 Literaturkritik: Daniel Graf: 64216-01 -…

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Vergangene Veranstaltungen

09 Jun 2022
10:15

Veranstalter:
Mirjam Weder

Workshop, Weiterbildung

Komma-Kurs für Studierende der Deutschen Philologie und anderer Fachrichtungen

20 May 2022
12:00  - 13:00

Ort:
Deutsches Seminar

Öffentliche Veranstaltung

Melinda Nadj Abonji zu Gast im Masterstudiengang Literaturwissenschaft Etudes littéraires – Literary Studies

Die Autorin – Gewinnerin des Deutschen und des Schweizer Buchpreises – im Gespräch mit Studierenden des Seminars «Literaturkritik».
13 May 2022
15:00

Ort:
Bruderholzallee 169, QuartierOase Bruderholz

Öffentliche Veranstaltung

«Halbwahrheiten und Verschwörungstheorien»

12 May 2022
17:00  - 20:00

Ort:
Kaisersaal Theater Fauteuil/Tabourettli, Spalenberg 12, 4051 Basel

Veranstalter:
GRACE Uni Basel

Öffentliche Veranstaltung, Weitere Events

diss:kurs 2022

Basler Doktorierende und Postdocs verschiedener Fachbereiche präsentieren ihre spannenden Forschungsprojekte in Kurzvorträgen. Das Graduate Center lädt Sie herzlich zu dieser Veranstaltung mit anschliessendem Apéro riche ein.
07 May 2022

Ort:
Deutsches Seminar der Uni Zürich (SOD - 1-102)

Veranstalter:
Deutsches Seminar der Uni Zürich

Öffentliche Veranstaltung, Weitere Events

Ad Marginem. Geburtstagskolloquium für Jürg Glauser

28 Apr 2022
12:15

Ort:
Kollegienhaus, Hörsaal 118

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag

"Verlags- und Zeitschriftenwesen in Deutschland nach 1945. Zwischen satirischer Distanz zur NS-Zeit und vorsichtiger Annäherung an die amerikanische Literatur und Kultur"

Gastvortrag von Prof. Dr. Rolf Parr (Universität Duisburg Essen), im Rahmen der Vorlesung «Literaturgeschichte: Exilzeit und Nachkriegsliteratur» (Prof. Dr. Alexander Honold)
20 Apr 2022
18:15

Ort:
Seminar für Medienwissenschaft, Holbeinstr. 12, Bluebox

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag

"Arthur Schnitzlers Arbeiten für den Film"

Gasvortrag von Prof. em. Dr. Achim Aurnhammer (Universität Freiburg) im Rahmen des Seminars «Die Wiener Moderne und das Kino» (Ute Holl / Alexander Honold)
20 Apr 2022
18:00  - 20:00

Ort:
Alte Universität, Hörsaal -101 und digital via Zoom

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag

«Parodie und Polemik im Minnesang: Walther von der Vogelweide zu Heinrich von Morungen und Reinmar dem Alten»

Gastvortrag von Univ. Prof. Dr. Manfred Kern (Universität Salzburg) im Rahmen der Vorlesung „Hohe Minne, finʼamors: Lyrische Liebeskonzeptionen im Hochmittelalter“ von PD Dr. Tina Terrahe
31 Mar 2022
12:15  - 13:45

Ort:
Semianrraum 3, Deutsches Seminar

Veranstalter:
Deutsches Seminar

Gastvorlesung / Vortrag

"Presse und Sprache im 19. Jahrhundert - Eine Rekonstruktion des zeitgenössischen Diskurses"

Ein Gastvortrag von Dr. Tina Theobald, Universität Heidelberg.
25 Mar 2022

Ort:
Literaturhandlung Müller & Böhm, Düsseldorf

Veranstalter:
Literaturhandlung Müller & Böhm

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltung mit Prof. Ralf Simon und Michael Lentz im Heine Haus Düsseldorf